Aufgrund komplexer Prozesse im Unternehmen werden zunehmend hohe Anforderungen an die Verantwortlichen im Einkauf und der Produktentwicklung gestellt.

Dabei ist die “Verfügbarkeit“ der elektronischen Bauelemente das hauptsächliche Problem für die Absicherung der Produktion, Entwicklung oder Instandhaltung.

Sobald der Bedarf nicht auf herkömmlichen Wegen abgedeckt werden kann, wenden sich die meisten Einkäufer an unbekannte Quellen und gehen somit ein hohes Risiko ein. Dabei werden entscheidende und wichtige Punkte bei der Bauteilbeschaffung missachtet, was sich letztendlich als noch größeres Problem in der Produktion herausstellt.

Sahin Electronic GmbH stützt sich seit vielen Jahren auf eine präzise Qualitätspolitik sowie ein zugehöriges Qualitätsmanagementsystem. Um Bauteilefälschungen, manipulierte Ware oder Restrisiken zu minimieren, schöpfen wir alle Wege zur umfassenden Qualitätssicherung aus. Dabei unterliegt jedes einzelne Bauteil einer kompletten Untersuchung:

  • -  Visuelle Inspektion

  • -  XRF-Test

  • -  Lötbarkeitstest

  • -  Funktionstest (KFT)

  • -  Flash Memory Test

  • -  Decapping



Unser Bestreben ist es in allen produktiven und administrativen Prozessen die vorgegebene Qualität sicherzustellen. Unsere Referenzen sprechen für sich.

















Wir verwenden Cookies auf dieser Seite zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Anklicken eines beliebigen Links geben Sie uns Ihr Einverständnis zum Setzen von Cookies. Klicken Sie auf ' Datenschutz